Videoüberwachung mit Netzwerktechnik
Random header image... Refresh for more!

ABUS SECVEST FUAA 10010 günstige Funkalarmanlage mit IP

günstige Alarmanlage mit IP-Technologie

Die neue Funk-Alarmanlage mit IP-Technologie ist jetzt lieferbar. Mit der innovativen und netzwerkbasierten Funkalarmzentrale Secvest IP stellt die Firma ABUS auch im Alarmbereich die Weichen in Richtung Vernetzung der Komponenten. Auch gibt es jetzt die Möglichkeiten der Steuerung via iPhone-App und die Einvindung von Videoüberwachung.

ABUS FUAA10000 IP-Alarmanlage

Die Highlights dieser günstigen Funkalarmanlage

 

Produktbesonderheiten

  • 3 Zonen Funkalarmzentrale für bis zu 11 Funkmelder und zusätzlich 3 Fernbedienungen
  • Geeignet zur Absicherung von Wohnungen und kleineren Objekten
  • 10/100 MBit Netzwerkanschluß für weltweiten Zugriff über PC oder mobile Endgeräte
  • Einfache Programmierung und Bedienung über integrierten Web-Server
  • Aktive Alarmverifikation durch Video-Motion-Detektion (in Verbindung mit PIR Netzwerkkamera)
  • E-Mail Benachrichtigung im Alarmfall
  • Kompatibel mit IP Alarmmodul

Die technischen Daten der ABUS SECVEST FUAA 10010 günstige Funkalarmanlage mit IP

  • Anzeige:Status-LEDs
  • Anzahl Funkzonen:3 Funkzonen, 11 Melder (4/3/4)
  • Anzahl virtuelle IP Zonen:3
  • Funk-Bedienelemente:Max  3 Stück möglich
  • Anzahl Fernbedienungen: 3 Stück möglich
  • Schaltausgänge: 1x Relais, 4 Transistor
  • Erweiterbar (Funk):Ja (um 8 Melder je IP Alarmmodul)
  • Ereignisspeicher:Ja (Alarmmeldungen; per Weboberfläche abrufbar)
  • Kommunikation/Alarmierung:E-Mail
  • Fernwartungsmöglichkeit: Ja
  • Programmierung: Über integrierten Web-Server
  • Bedienung:Über Secvest Key, Funk-Fernbedienung, lokaler PC oder online über Browser oder iPhone-App
  • Reichweite: Senden: ca. 30m im Gebäude, ca. 100m im Freien
  • Reichweite: Empfangen: ca. 30m im Gebäude, ca. 100m im Freien
  • DSL-Überwachung: Ja
  • Unterstützte Browser: Safari, Mozilla Firefox, Google Chrome
  • Unterstützte Software: iPhone-App
  • Netzwerkanschluss: RJ-45 Ethernet 10/100 Base-T
  • Netzwerkprotokolle: TCP/IP, DHCP, SMTP, DNS, NTP, HTTP

Januar 17, 2011   No Comments

neue WLAN Netzwerkkamera von ABUS – TVIP41550

ABUS WLAN Netzwerkkamera TVIP41550 mit PIR Melder und Licht

ABUS WLAN Netzwerkkamera TVIP41550 mit PIR Melder und Licht

Videoüberwachung und Alarmtechnik in einem Produkt – das verspricht der Hersteller ABUS von seiner neuen Netzwerkkamera TVIP41550. Den Mehrwert soll der nun integrierte  PIR (passiv Infrarot Detector) bringen. Diese erkennt sich bewegene Personen und schaltet dann die Weißlicht LEDs (2x 1 Watt) ein. So kann die kleine Kamera etwas sehen (…und der Dieb ist im Bilde?).

Die technischen Punkte dieser neuen Netzwerkkamera:

  • HD Netzwerkkamera und Passiv-Infrarot-
    Bewegungsmelder in einem
  • HD 720p CMOS IP-Kamera mit 1,0 Megapixel-Auflösung
  • Ideal zur Alarmverifikation über Video
  • Integrierte SD-Karten Aufzeichnung
  • Virtuelle Alarmein- und -ausgänge zur Integration
    in Secvest IP oder Eycasa
  • Innenliegende WLAN Antennen, WLAN n Standard

Oktober 5, 2010   No Comments

Videoüberwachung mit iPad und IPhone

iPhone-App für die Professionelle Videoüberwachung (QUELLE ABUS)

iPhone-App für die Professionelle Videoüberwachung (QUELLE ABUS)

Die deutsche Firma ABUS Security-Center aus Affing ist nun auch mit einem iPhone-App für Videoüberwachung am Start!

Man verspricht einfache und komfortable Liveansichten sämtlicher angeschlossener Überwachungskameras.

Die neue ABUS iDVR App ist ab sofort im Apple AppStore verfügbar.

Zu den Hauptfunktionen des Apps zählen:

  • Liveansicht von maximal vier Kameras gleichzeitig. Diese Kameras können sogar von unterschiedlichen Digitalrecorder an unterschiedlichen Standorten (Filialen) kommen. Die App kann dabei mitbis zu 16 verschiedenen Digitalrekorder agieren.
  • Bedienkomfort des iPhones bleibt erhalten. Anzeige von Videos und Fotos im Querformat erhalten natürlich möglich
  • Speichern von Bildern aus der Liveansicht möglich. Das entsprechende Bild wird im iPhone Bilderordner gespeichert und kann von dort einfach per MMS oder E-Mail versendet werden.
  • Steuerung von PTZ-Überwachungskameras durch eine einfache Fingerbewegung auf dem Bildschirm: Heran- und Heraus-zoomen im PTZ Modus und das flexibel von unterwegs.


Oktober 2, 2010   2 Comments