Videoüberwachung mit Netzwerktechnik
Random header image... Refresh for more!

Videoüberwachung hilft der englischen Polizei

Mit vielen hundert Bildern von Überwachungskameras sucht die englische Polizei noch den Verursachern der Verwüstungen und Zerstörungen. Hier gibt es viele Beispiele für Bilder von Überwachungskameras. Viele sind nicht gut zu erkennen, da die Bildauflösung nicht ausreicht!

Metropoliten Police using CCTV

Metropoliten Police using CCTV

Hier ist der Link!

August 21, 2011   No Comments

Videoüberwachung Ausschreibung

Überwachungskamera einer Videoüberwachung

Überwachungskamera einer Videoüberwachung

Dienstgebäude Wehrbereichsverwaltung Nord: Videoüberwachung (11 A 00717) – Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR – GMSH – Erfüllungsort 24106 Kiel, Schleswig-Holstein

 

Ausschreibung Videoüberwachung: hier

April 19, 2011   No Comments

Videoüberwachung Hannover – Datenschutz bei Überwachung an Schulen fehlerhaft

Der Landesbeauftragte für Datenschutz im Land Niedersachsen  hat in Hannover an 30 Schulen die Videoüberwachung kritisiert.29 von 100 kontrollieretn Überwachungskameras mußte abgebaut oder verändert werden.  Oft wurden die Überwachungsbilder zu lange aufgezeichnet und/oder betweiligte Personen nicht vollständig informiert.

weitere Infos hier und hier.

Februar 1, 2011   No Comments

Datenschutz und Videoüberwachung – Arbeitgeber muß Schadensersatz zahlen!

Nach einem Urteil des Hessischen Landesarbeitsgericht (Az: 7 Sa 1586/09) muss ein Arbeitgeber nun einen Schadensersatz von 7.000,- Euro leisten. Der Arbeitgeber, ein bundesweit tätiges Unternehmen, hatte eine Überwachungskamera auf die Eingangstür eines Büros gerichtet. Der Arbeitsplatz der Klägerin war, obwohl nicht notwendig, mit Überwachacht worden.

Dies ist wieder ein gutes Beispiel, für eine unsachgemäße Nutzung der oft notwendigen Videoüberwachung.  Der Datenschutz und der Schutz der Persönlichkeitsrechte der Mitarbeiter wird von den Verantwortlichen meist ausgeblendet.   Leider helfen da wohl nur Strafen – da kann man fragen, ob da eine Summe von 7.000,- Euro für ein bundesweit tätiges Unternehmens genug Schmerz verursacht?

Januar 26, 2011   No Comments

Datenschutzkonforme Videoüberwachung mit MULTIEYE® von artec

Die Umsetzung einer datenschutzkonformen Videoüberwachung ist aktuell noch nicht wirklich Standard in der Sicherheitstechnik. Kleine Unternehmen, Shops und Gewerbetreibende, aber auch große Firmen haben in großer Anzahl ihre Videoüberwachungssysteme nicht mit dem Datenschutz in Einklang gebracht.  Die meisten, gebräuchlichsten Videoüberwachungssysteme bieten kaum Datenschutz-Funktionen an.

Was ist für eine datenschutzkonforme Videoüberwachung notwendig?

  • Wahrung des gesetzlich garantierten Persönlichkeitsrechtes
  • Einhaltung von Benutzungs-, Aufzeichnungs- und Löschrichtlinien
  • Einweisungs- und Hinweispflicht

Werden die Persönlichkeitsrechte einzelner Personen durch die Nutzung und Anwendung von Videoüberwachung verletzt,  ist die Nutzung nicht möglich. Dies bringt wieder andere Risiken mit sich.

Die Firma artec technologies AG aus Diepholz hat sich diesem Thema angenommen und eine interessante und datenschutzkonforme Lösung entwickelt: Das PrivacyShield Modul.

Das artec-MULTIEYE-Privacy-Shield Modul

Das artec-MULTIEYE-Privacy-Shield Modul

Wie kann das PrivacyShield Modul die gesetzlich garantierten Persönlichkeitsrechte schützen?

  • MULTIEYE® kann mit dem PrivacyShield Softwaremodul Personen im Livemonitor verschleiert dargestellen (anonymisiert). Alle Bewegungen von Menschen, Maschinen und Fahrzeugen könen aber sehr gut erkannt werden.
  • Maskieren (Schwärzen) von privaten Bereichen
  • Mehrfach geschützter Zugriff auf das MULTIEYE®- System, d.h. auf Livekameras, Aufzeichnungen und Recorderfunktionen
  • 4-Augen-Kennwortschutz
  • Privilegien Berechtigung für Administrator, Revisor, Beobachter
  • Zugriffschutz über die Windows Ebene
  • Mechanischer Schutz (Schloss) des digitalen Videorecorders vor unberechtigtem Bedienen
  • Vollständige Protokollierung von Ereignissen und Benutzeraktivitäten
  • Authentizität der Videos und Bilder (Wasserzeichen)
  • Löschzeiten individuell  einstellbar
  • Einsatz von Netzwerkkameras mit verschlüsselter Übertragung (SSL)

weitere Informationen direkt vom Hersteller: artec technologies AG

Januar 25, 2011   No Comments