Videoüberwachung mit Netzwerktechnik
Random header image... Refresh for more!

Videoüberwachung auf der Tankstelle mit HD-Netzwerkkameras

IQinVision, einer der Marktführer im Bereich hochauflösende Netzwerkkameras gibt bekannt,  dass die JET Oil in Schweden an 20 seiner unbemannten Tankstellen hochauflösende Netzwerkkameras für die Videoüberwachung installiert hat. Bis heute haben die IP-Videoüberwachung beachtliche Erfolge bei der Verringerung der Ausrüstung und Manipulationen bei der Erhöhung des Schutzes der Vermögenswerte erreicht. Die JET Oil betreibt 120 Tankstellen in Schweden.

Netzwerkkameras für unbemannte Tankstellen

Jeder JET-Tankstelle ist für den automatischer Betrieb vorgesehen, so dass kein Personal mehr anwesend ist. Drei IQeye 702 Netzwerkkameras (IP-Kameras) sind auf jeder JET-Tankstelle installiert. So werden die Kunden und die Anlagen der Tankstelle geschützt. Die Aufnahmen der Überwachungskameras werden von der Software Milestone auf HP-Servern aufgezeichnet und ausgewertet.

IP-Kameras mit hoher Bildqualität

JET Oil wählte die IQeye Netzwerkkameras aus, weil diese sie mit ihrer hohen Bildqualität überzeigt haben. Und das auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Die JET Oil ist auch mit dem Preis/Leistungsverhältniss zufrieden. Insgesamt ist dasJET Oil Management ist sehr mit ihrem Video-Überwachungssysteme zufrieden und berichten begeistert, dass sie weniger Schäden an diesen Tankstellen mit der kombinierten IQinVision Milestone-Lösung haben.

Basierend auf diesen Erfolgen plant JET Öl auf 8 weiteren Tankstellen die IQinVision Milestone-System zu installieren.  Diese Videoüberwachung ist für unbemannte Tankstellen00 besonders attraktiv und könnte weltweit eingesetzt werden.

weitere Infprmationen IQeye

Software für Videoüberwachung von Milestone

Juni 11, 2010   1 Comment