Videoüberwachung mit Netzwerktechnik
Random header image... Refresh for more!

“My little piece of Privacy” Videoüberwachung sinnvoll eingesetzt!

Nikals Roy, der Technik-Künstler aus Berlin, hat mal wieder zugeschlagen.

Seine Werkstatt im Berliner Bezirk Lichtenberg ist eine all-in-one-Lösung: Wohnung, Atelier und Rumpelkammer.

Das Erdgeschoss, ein alter alten Laden mit großem Schaufenster, lädt zu hineinschauen ein.  Aber braucht nicht auch ein Künstler mal ein bischen “Privatsphäre“?  Da hat sich Roy mal aus ein paar Bauteilen, einer Überwachungskamera und einem LapTop einen elektronischen Vorhang erbaut. Das Ergebnis dieser Erfindung mit Videosensorik kann sich sehen lassen.

Niklas-Roy-My little piece of Privacy-2

Niklas-Roy-My little piece of Privacy-2

Niklas-Roy-My little piece of Privacy-1

Niklas-Roy-My little piece of Privacy-1

Niklas-Roy-My little piece of Privacy-4

Niklas-Roy-My little piece of Privacy-4

Eine geniale Idee. Ich freue misch schon auf das nächste Projekt von Niklas Roy.

Die Internetseite von Niklas Roy

Und noch ein Projekt von Niklas Roy

Oktober 19, 2010   No Comments