Videoüberwachung mit Netzwerktechnik
Random header image... Refresh for more!

MOBOTIX Q24 – Netzwerkkamera mit 360° Rund-um-Blick

Mobotix Q24 "Die 360° Rund-um-Blick" Netzwerkkamera

Mobotix Q24 "Die 360° Rund-um-Blick" Netzwerkkamera

Das wichtigste  Bauteil dieser neuen  Netzwerkkamera von Mobotix ist das 360°-FisheyeFisheye-Objektiv. Der hochauflösende Bildsensor mit Megapixelqualität (3 Megapixel) rundet das Produkt.

Überwachungskamera überall

An der Decke eines Raumes montiert deckt diese Überwachungskamera alles ab. Dadurch ist meist keine weitere Kamera notwendig. Das spart Geld und macht die Anschaffung einer Videoüberwachung günstiger.   In der 360°-Halbkugel ist das Bild besonders zu den Rändern stark gekrümmt. Um die Szene in der gewohnten Perspektive betrachten zu können, werden entsprechende Bildausschnitte für den Nutzer durch die integrierte Bildkorrektur-Software entzerrt. Durch das Vergrößern oder Bewegen des Bildausschnitts innerhalb der Halbkugel entsteht der Eindruck einer schwenkenden Kamera, ohne dass sich etwas bewegt. Das ist genial – bedeutet diese Überwachungskamera ist sehr universel einsetzbar und hat dabei aber keine Verschleißteile.

Mobotix Q24 die Rund-um-Blick Netzwerkkamera [Bildquelle MOBOTIX AG]

Mobotix Q24 die Rund-um-Blick Netzwerkkamera (Bildquelle MOBOTIX AG)

Mehrere Bildausschnitte gleichzeitig betrachten

Die Entzerrung der FisheyeOptik kann auch für mehr als einen Bildausschnitt gleichzeitig erfolgen. Bei einer Lösung mit mehreren Einzelkameras wechseln bewegte Objekte normalerweise vom Sichtbereich einer Kamera in den einer anderen. Für den Betrachter ist dies oft verwirrend. Beim Wechsel sind die Objekte meist für einige Zeit verschwunden oder verdoppeln sich gar, wenn sich die Sichtbereiche überlappen. Die Mobotix Q24 Netzwerkkamera dagegen bieten den Vorteil, dass die Objekte die gesamte Zeit im Sichtbereich bleiben und der Betrachter den besseren Überblick der Szene erhält.

Mobotix Q24 Innenansicht

Mobotix Q24 Innenansicht

Die Software-Entzerrung der Mobotix Q24 kann auch für mehr als einen Bildausschnitt erfolgen, so dass im Gegensatz zu einer mechanischen PTZ-Kamera gleichzeitig mehrere unterschiedliche Bereiche des Raumes beobachtet und aufgezeichnet werden können. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal dieser Netzwerkkamera!

August 13, 2009   2 Comments