Videoüberwachung mit Netzwerktechnik
Random header image... Refresh for more!

Das elektronische Spindschloß von Uhlmann und Zacher

Uhlmann und Zacher, die Spezialisten für elektronische Schließsysteme, haben zur Security 2010 in Essen das neue elektronische Spindschloß CX6192.

Geplante Anwendungsbereiche für das elektronische Spindschloß:

  • Materialfächer in Universitäten
  • Umkleideräume in Kliniken
  • Sport- und Freizeiteinrichtungen
  • Spinde in Produktionsunternehmen
CX6192 elektronisches Spindschloß von Uhlmann und Zacher

CX6192 elektronisches Spindschloß von Uhlmann und Zacher

Bei der neuen Entwicklung des CX6192 Spindschloßes hat Uhlmann und Zacher besonders auf eine einfache Montage, Handhabung und umfassende Anwendungsmöglichkeiten Wert gelegt. Dabei wurden Standardwerte für Spindschlösse zu Grunde gelegt. Zusätzlich ist das neue und günstige elektronische Spindschloß CX6192 von in das elektronisches Schließsystem Clex prime von Uhlmann und Zacher integrierbar.

Bei der Berechtigungsvergabe ist sowohl die Zuweisung eines fixen Spindschlosses möglich, als auch die freie Spindwahl, mit der Zusatzfunktion, dass der Transponder für keinen weiteren Spind zugelassen ist. Flexibilität ist Trumpf!

Das elektronische Spintschloß CX6192

Das elektronische Spindschloß CX6192

Mit der Einführung des CX6192 Spindschloßes hat Uhlmann und Zacher eine weitere Anwendung in der Zutrittskontrolle im bewährten Clex prime System entwickelt. Das elektronische Spindschloss fügt sich nahtlos ein in die Vorteile des bekannten Clex prime Knaufmoduls.

Oktober 12, 2010   No Comments